Kontakt

Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben oder weitere Informationen benötigen, senden Sie uns eine Nachricht an info@hsaops.org.

Telefon. (0821) 5586-3294

Adresse. HSA_ops, Friedberger Straße 4, 86161 Augsburg

© HSA_ops 2018

Alexandra Kornacher

Schwerpunkte: 

Informationsdesign, Kreativtechniken,

Interkulturelles Design und Service Design

Profil

Master of Arts in Informationsdesign an der Hochschule  Würzburg-Schweinfurt mit dem Schwerpunkt interkulturelles Design. Bachelor of Arts in Kommunikationsdesign an der Hochschule Augsburg und University of Ulster, Belfast mit dem Schwerpunkt Informationsdesign. Studienübergreifende Erfahrungen durch Praktika und Werkstudententätigkeit im Bereich Informationsdesign bei C3, Berlin und dem Max Planck Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik. Berufstätigkeit als Freelancerin u.a. für Motius, Lengoo und MAN Truck&Bus. Seit März 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe für optimierte Wertschöpfung HSA_ops und Projektleiterin im Bereich Grafikdesign. Zusätzlich seit Januar 2019 für die Transferagentur HSA_transfer als Referentin "Augsburger Modell" tätig.

Ausbildung und Beruf

01/2019-heute

Referentin "Augsburger Modell" bei der Transferagentur HSA_transfer

03/2017-heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Leitung Grafikdesign bei der HSA_ops

2015-2016

Werkstudententätigkeit beim Max Planck Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik

2014-2016

Praktikum und Werkstudententätigkeit bei der Jugendhilfe Oberbayern im Bereich der Flüchtlingsarbeit

2014-2016

Informationsdesign, Master of Arts an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt

 

2013-heute

Selbstständige Informationsdesignerin

2013

Praktikum im Bereich Infografik bei C3, Berlin

2010-2014

Kommunikationsdesign, Bachelor of Arts an der Hochschule Augsburg und der University of Ulster, Belfast

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

  • Projektagentur HSA_transfer: Referentin Augsburger Modell 

  • Forschungsprojekt: LogiPICs – Bildsprache in der Logistik (gefördert durch das BMWi, AiF und BVL)

Referenzen